Bewegungsmelder richtig einstellen

Diese Information richtet sich an alle Haus- und Wohnungsbesitzer, welche für den sicheren Zugang zu ihrem Haus Bewegungsmelder eingerichtet haben.

Ein Bewegungsmelder hat die Funktion, ihnen den Weg zu ihrem Haus oder ihrer Wohnung zu beleuchten. Die Notwendigkeit, dass die Lichtanlage bei vorbeifahrenden Autos, Spaziergängern und Tieren oder gar bei Wind und Regentropfen anspringt, ist nicht gegeben. Zudem kann gemäss der Schweizerischen Licht Gesellschaft, durch die korrekte Einstellung der Lichtanlagen der Stromverbrauch

 massiv gesenkt und die Lichtverschmutzung reduziert werden. Als «Energiestadt» empfehlen wir Ihnen, Ihre Bewegungsmelder für die Beleuchtungen, um Ihre Liegenschaft richtig einzustellen oder gar durch volldynamische, bedarfs- und präsenzgesteuerte Anlagen zu ersetzen. Ihre Nachbarn, die Tiere, der Energieversorger und die Umwelt schätzen dunklere Nachtzeiten und danken es Ihnen. Bei Fragen steht Ihnen der Fachmann vor Ort gerne zur Verfügung.

Ilg & Köstli AG, Tel. 052 761 25 00

Stutz Heinrich Elektro, Tel. 052 762 00 44