Effizienz

Neben dem Beispiel an der Sanierung des Gebäudeparks kann in folgenden Bereichen eine wesentliche Steigerung der Effizienz erreicht werden:

  • Betriebsoptimierung Strom:
    Reduktion des Strombedarfs durch verbesserte Anlagentechnik, effizientere Geräte (A+++)
  • Betriebsoptimierung Raumwärme/Warmwasser:
    Effiziente Energieerzeugungsanlagen (z.B. Wärme-Kraft-Kopplung, Umweltwärme, erneuerbare Energien)
  • Sanierung Gebäudepark:
    Wärmedämmung, Fensterersatz, Dach- und Deckendämmung

Durch bewussten Umgang mit Energie kann in vielen Bereichen der Bedarf weiter gesenkt werden. Insgesamt könnten in Steckborn bis zum Jahr 2050 über 33‘000 MWh/a eingespart werden.